Hallo!

Ich freue mich, dass du den Weg auf meine Seite gefunden hast. Darf ich mich kurz vorstellen? Mein Name ist Darleen Arendt, ich bin 22 Jahre jung und komme aus dem wunderschönen Harz.

Vor knapp vier Jahren habe ich mir meinen ewigen Traum vom eignen Hund erfüllt und ein kleiner Australian Shepherd Rüde namens Eli zog bei mir ein. Da die schöne Welpenzeit viel zu schnell vorüber zieht, wollte ich diese unbedingt festhalten. Mein erstes selbst verdientes Geld habe ich daher gleich in meine erste Spiegelreflexkamera, eine Canon EOS 1200D, investiert.

 

Das anfängliche knipsen wurde zu meinem liebsten Hobby und ich verbrachte viel Zeit damit, mir Motive zu überlegen, über Fotografie und Bildbearbeitung zu lernen und die Ergebnisse mit anderen auf Eli´s Instagram Account zu teilen.

 

Die Grenzen der Kamera waren schnell erreicht und mein Anspruch wurde größer. Mehr Schärfe, höhere Qualität, schneller Fokus - ich legte mir die nächste Kamera zu und auch ein paar andere Objektive haben sich in den Jahren angesammelt. Als ich auf einer Hunderunde ein neues Objektiv testen wollte, begegnete ich einem Hundezüchter. Wir kamen ins Gespräch und eh ich mich versah, hatte ich meine ersten bezahlten Shootings mit seinen Welpen. Er war von den Ergebnissen total begeistert und hielt mich mich dazu an, die Fotografie zu meinem Beruf zu machen. Zwar hatte ich schon viele Komplimente für meine Bilder gesammelt und wurde gefragt ob ich beruflich fotografiere, aber einen wirklich ernsthaften Gedanken daran hatte ich noch nie verloren.

 

Im Juli 2017 habe ich dann meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement beendet und auch weiterhin in diesem Beruf gearbeitet. Die Arbeit konnte zwar meine Leidenschaft finanzieren, machte mich aber zunehmend unglücklich. Täglich, ohne Ausnahme, reine Büroarbeit, bis ans Ende meines Arbeitsleben? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!

 

Da dämmerte es mir langsam. Zwar war der Beruf nichts für mich, aber meine Ausbildung ist immerhin eine gute Grundlage für die eigene Selbstständigkeit. Somit steht es seitdem für mich fest, es wird kein besserer Moment in meinem Leben kommen um freiberuflicher Fotograf zu werden als jetzt!

Manchmal gibt es kein "Demnächst", keine "Pausen", keine "Zweiten Chancen". Manchmal heißt es: Jetzt oder nie!

Meine Ausrüstung

Canon EOS 80D

Canon EF 50mm f/1.8 STM

Tamron SP 70-200mm f/2.8 Di VC USD G2

Tokina 11-16mm f/2.8

Adobe Lightroom Classic CC

Adobe Photoshop

Folg uns auf Instagram!

Copyright by Darleen Arendt